AGB

Allgemeines
Es ist unser Bestreben, Sie bedürfnisgerecht und zur Ihrer vollen Zufriedenheit zu bedienen. Deshalb sind diese
Allgemeinen Geschäftsbedingungen Grundlage einer fairen Kundenbeziehung. Beim Absenden einer Bestellung
erklären Sie sich mit den AGBs einverstanden.

1. GELTUNGSBEREICH / ALLGEMEINES
Vino e Olio Prodotti del Cilento, Sonnhaldenstrasse 19, CH-4654 Lostorf. Das Angebot von Vino e Olio Prodotti del Cilento beschränkt sich auf die Gebiete der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.  Bestellungen aus Ländern der EU sind aber ebenfalls willkommen. Beachten Sie bitte die Lieferbedingungen ins Ausland unter Zahlungs– und Lieferbedingungen. Kein Verkauf an Minderjährige Vino e Olio Prodotti del Cilento  verkauft keine Weine oder Spirituosen an Minderjährige unter 18 Jahren. Je nach Lieferort kann das angebotene Sortiment abweichen. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) finden auf alle Leistungen von Vino e Olio Prodotti del Cilento Anwendung.

2. REGISTRIERUNG und WARENBESTELLUNG
2.1. Registrierung
Die Registrierung beim Online-Shop ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich. An die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse kann mehrmals pro Jahr eine Infomail mit aktuellen Neuigkeit oder besonderen Promotionen gesendet werden. Von dieser Infomail kann sich der Kunde mit Klick auf den entsprechenden Link im Footer ganz unten in der E-Mail jederzeit abmelden.
2.2. Bestellaufgabe / Vertragsschluss
Bestellungen erfolgen ausschliesslich online über die Internet-Bestellseite. Bestellungen können bis maximal 10 Tage vor dem gewünschten Lieferdatum aufgegeben werden. Die Bestellungen der Kundinnen und Kunden werden per E-Mail bestätigt. Ein Vertrag zwischen der Kundin und Vino e Olio Prodotti del Cilento kommt erst mit dieser Bestätigung der Bestellung zustande. Vino e Olio Prodotti del Cilento steht es frei, eine Bestellung – aus welchen Gründen auch immer – nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung zu verweigern. Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.
2.3. Mengenbeschränkungen
Vino e Olio Prodotti del Cilento behält sich in jedem Fall das Recht vor, die Liefermenge für bestimmte Produkte zu beschränken oder allenfalls ein bestimmtes Produkt gar nicht zu liefern.
2.4. Änderungen und Annullierung von Bestellungen
Nachträgliche Änderungen von bereits bestätigten Bestellungen sind nicht möglich. Die Annullierung von bestätigten Bestellungen ist bis 2 Stunden per Mail möglich.
2.5. Unvollständige Erfüllung der Bestellung
Alle bestellten Produkte in genügender Anzahl und in hoher Qualität zu liefern ist das oberste Gebot von Vino e Olio Prodotti del Cilento. In Ausnahmefällen kann es trotzdem vorkommen, dass aus verschiedenen Gründen nicht genügend Waren zur Verfügung stehen oder nicht zur Auslieferung freigegeben werden können. Falls Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung nicht verfügbar sind, können diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgesendet werden. Die effektiv gelieferte Menge wird auf dem definitiven Lieferschein und auf der Rechnung angegeben. Dem Kunden steht bei gekürzten oder nicht gelieferten Mengen weder Real- noch Schadenersatzanspruch zu.
Wenn ein Artikel trotz Verrechnung nicht geliefert wird, wird dem Kunden der entsprechende Betrag wertmässig gutgeschrieben. Es erfolgt keine Nachlieferung und es besteht kein Schadenersatzanspruch.

3. BELIEFERUNG
3.1. Zustellung der Waren
Warenzustellungen erfolgen direkt an die vom Kunden bekannt gegebene Lieferadresse und Kontaktperson. Die Lieferung erfolgt je nach Sortiment und Lieferort durch den persönlichen Lieferservice von Vino e Olio Prodotti del Cilento oder durch verschiedene Dienstleistungen der Lieferpartner oder der Post.
3.2. Einhaltung der Lieferfristen
Vino e Olio Prodotti del Cilento und die Lieferpartner setzen alles daran, die Lieferfristen einzuhalten. Sämtliche durch Vino e Olio Prodotti del Cilento bekannt gegebenen Lieferzeiten dienen aber lediglich als Orientierung. Eine Nichteinhaltung der Lieferfristen gibt dem Kunden keinen Anspruch auf Vertragsrücktritt bzw. Schadenersatz. Für den Fall, dass Vino e Olio Prodotti del Cilento oder ihr Lieferpartner nicht in der Lage sein sollten, eine durch Vino e Olio Prodotti del Cilento bestätigte Bestellung auszuliefern, entsteht fürVino e Olio Prodotti del Cilento keine Pflicht die Auslieferung anderweitig durchzuführen. Dem Kunden entsteht dadurch kein Anspruch auf Schadenersatz.
3.3. Liefergebühren
Die Höhe der Liefergebühr ist abhängig von der Zustellungsart, dem Bestellwert abzüglich allfälliger Gutscheine / Rabatte und der Bestellhäufigkeit. Je nach Sortiment und Zustellungsart, kann ein Mindestbestellwert gelten.
3.4. Lieferschein und Rechnung
Lieferscheine und Rechnungen werden wenn immer möglich elektronisch versandt.
3.5. Hinterlegung von Lieferungen
Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen ist Vino e Olio Prodotti del Cilento bestrebt, die Warenlieferung persönlich an den Kunden zu übergeben. Bei Lieferungen mit eigenen Chauffeuren kann der Kunde angeben, wo die Bestellung im Falle seiner Abwesenheit deponiert werden soll. Wünscht der Kunde / die Kundin jedoch die Bezahlung der Lieferung vor Ort, ist er / sie verpflichtet, zum vereinbarten Liefertermin anwesend zu sein. Sollte eine persönliche Übergabe und die gleichzeitige Bezahlung nicht möglich sein, werden die Waren wieder zurück genommen. Vino e Olio Prodotti del Cilento behält sich in solchen Fällen vor, eine pauschale Umtriebsentschädigung von CHF 50.- zu erheben. Mit der Übergabe der Ware, respektive der Hinterlegung der Ware, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte und Umwelteinflüsse auf den Kunden über. Lieferungen durch die Lieferpartner an Adressen ohne Hauszustellung werden am Ort deponiert, an welchem der Paketdienst für solche Adressen Pakete deponiert.
3.6. Leergut
Wird nicht zurückgenommen.
3.7. Stornierung der Lieferung durch Vino e Olio Prodotti del Cilento.
Ist die erfolgreiche Zustellung aus Gründen, welche nicht von Vino e Olio Prodotti del Cilento zu verantworten sind, wie z.B. falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers, fehlende Zufahrtsbewilligung, schlechte Wetter- oder Verkehrsverhältnisse etc., nicht oder nur unter erschwerten Umständen möglich, so ist Vino e Olio Prodotti del Cilento berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Jeglicher Anspruch des Kunden auf Schaden- oder Realersatz ist diesfalls vollumfänglich ausgeschlossen.

4. PREISE und BEZAHLUNG
Sortiment und Preise entsprechen grundsätzlich dem Angebot von Vino e Olio Prodotti del Cilento. Insbesondere bei Aktionen und Spezialsortimenten sind jedoch Abweichungen möglich.
4.1. Preiskonditionen
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer. Massgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter www.shop.prodotti-cilento.ch zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden.
4.2. Zahlungsarten / Bonitätsprüfung
Für die Bezahlung stehen je nach Sortiment und Versandart verschiedene Zahlungsarten zur
Verfügung, wobei Vino e Olio Prodotti del Cilento in jedem Fall berechtigt ist, nach freiem Ermessen darüber zu
entscheiden, welches Zahlungsmittel sie im jeweiligen konkreten Einzelfall akzeptiert. Vino e Olio Prodotti del Cilento wird von der Kundin / dem Kunden ausdrücklich dazu berechtigt, nach eigenem Ermessen Bonitätsprüfungen vorzunehmen und zu diesem Zweck gegebenenfalls Daten der Kundin / des Kunden an Dritte weiterzugeben. Ist eine Kundin / ein Kunde zum Zeitpunkt der Bestellung mit der Begleichung von früheren Rechnungsbeträgen im Verzug oder wurde die persönliche Kreditlimite überschritten, steht die Zahlungsart “ Rechnung“ nicht zur Verfügung. Für juristische Personen steht die Zahlungsart „Rechnung“ nur nach schriftlichem Antrag (Rechnungsantrag für Firmen oder Rechnungsantrag für öffentliche Anstalten und Institutionen) zur Verfügung. Rechnungen werden jeweils nach der Auslieferung nach Möglichkeit elektronisch, sonst per Post an die vom Kunden angegebene Stammadresse gesandt oder direkt der Warenlieferung beigelegt. Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen ohne Abzüge und andere Rabatte zu bezahlen. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Bei nicht termingerechter Bezahlung wird ein Unkostenbeitrag von CHF 20.- zuzüglich eines Verzugszinses von 5 % per annum erhoben. Die Vino e Olio Prodotti del Cilento ist bei Zahlungsverzug des Kunden berechtigt, Dritte mit dem Inkasso von Zahlungsausständen zu beauftragen sowie die Forderungen an Dritte im In- und Ausland abzutreten. Im Falle einer Abtretung werden alle zu diesem Zeitpunkt offenen Forderungen abgetreten. Dies ist für den Kunden mit Kosten verbunden. Welche Zahlungsarten ausgewählt werden können, wird jeweils bei der Bestellung im Verlauf des Bestellabschlusses zur Auswahl angezeigt. Verfügbare Ware werden innerhalb von 5-7 Tage nach Zahlungseingang zugestellt.
Für Bestellungen mit einem Gesamtbestellwert unter Fr. 30.- richten sich die anfallenden Versandkosten nach
dem Gewicht Ihrer Sendung. Für Bestellungen mit einem Gesamtbestellwert von über Fr. 30.- werden keine
Mehrkosten verrechnet. Bei Teillieferungswunsch fallen ggf. weitere CHF 8.50 Versandkosten an. Bestehenden Kunden bieten wir zusätzlich die Zahlung auf Rechnung an.
Bei Bestellung gegen Rechnung gilt eine Fälligkeit von 10 Tagen nach Rechnungsdatum als vereinbart.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum der Vino e Olio Prodotti del Cilento. Das Angebot ist freibleibend, ein Lieferzwang besteht nicht. Eine Anschriften-Änderung ist uns bis zur vollständigen Bezahlung einer Lieferung unaufgefordert schriftlich mitzuteilen. Die Bearbeitung einer Bestellung erfolgt in der Reihenfolge des Bestell- bzw. Zahlungseingangs.

Bei Lieferungen ins Ausland gelten folgende Bestimmungen:
• Portokosten: pro 6er-Karton CHF 41.–, pro 12er-Karton CHF 51.–
• Allfällige warenwertabhängige Zollgebühren werden dem Empfänger direkt von der zuständigen Stelle in
Rechnung gestellt
• Die MwSt. des Importlandes ist zu bezahlen, die Schweizer MwSt kann zurückgefordert werden.
• Der Versand erfolgt über einen Logistik Partner.

Bei der Vino e Olio Prodotti del Cilento können Sie ab einem Mindestbestellwert von 5.- CHF bestellen, eine
Mindestbestellmenge ist nicht festgelegt.

5. PRODUKTEDEKLARATION
5.1. Produkteinformation
Die im Webshop publizierten Produktinformationen werden regelmässig und mit grösster Sorgfalt
aktualisiert. In Ausnahmefällen können diese Informationen von den tatsächlich auf der Verpackung abgedruckten Angaben abweichen. Massgebend ist in diesem Fall immer die Angabe auf der Packung. Da Rezepturänderungen jederzeit vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, regelmässig die Zutatenliste auf der Verpackung zu konsultieren und auf den Allergiker-Hinweis zu achten.
5.2. Herkunftsangaben bei Frischprodukten
Entspricht die bei der Bestellung deklarierte Herkunft von Frischprodukten nicht derjenigen der effektiv gelieferten Ware oder ist die Herkunft bei Erhalt der Ware nicht mehr ersichtlich, so hat der Kunde das Recht, die Gutschrift des betreffenden Warenwertes zu verlangen.
5.3. Bio Produkte
Vino e Olio Prodotti del Cilento ist als Importeur von Bio Produkten bei der Bio Test Agro AG registriert.
5.4. Nutzungsrecht
Sämtliche Produktebeschreibungen, Bilder, Fotos, Texte und liegen im alleinigen Nutzungsrecht von Vino e Olio Prodotti del Cilento.

6. VERKAUF von ALKOHOL
Bei Vino e Olio Prodotti del Cilento werden generell kein Alkohol  an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft oder abgegeben. Wir bitten zu beachten, dass Weinpakete grundsätzlich nur von volljährigen Personen entgegengenommen werden dürfen. Der Käufer hat sicherzustellen, dass nur Volljährige (über 18 Jahre alt) die Anlieferung annehmen.

Umtausch/Rücknahme
Ihre Bestellung ist verbindlich. Grundsätzlich können bestellte Weine weder umgetauscht noch zurückgenommen
werden. Ausgenommen davon sind Lieferungen, welche während des Transports beschädigt wurden sowie
Fehllieferungen. Wir bitten Sie, die Lieferung nach Erhalt auf Richtigkeit und Unversehrtheit zu prüfen und allfällige
Beanstandungen umgehend an uns weiterzuleiten. 1 Tag nach Erhalt der Lieferung gilt diese als genehmigt.
Weine mit «Zapfengeschmack» werden vergütet, sofern der Fehler feststellbar und die Flasche zu mindestens 75
Prozent gefüllt ist. Davon ausgeschlossen sind Weine, die das empfohlene Genussalter überschritten haben.

7. GEWÄHRLEISTUNG der DATENKOMMUNIKATION
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Vino e Olio Prodotti del Cilento haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufstransaktion, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.

8. BESONDERE PRODUKTBEDINGUNGEN
8.1 Vino e Olio Prodotti del Cilento hat das Recht, die Preise jederzeit zu ändern. Massgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter www.shop.prodotti-cilento.ch zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden, entgangenen Gewinn und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

8.2 Verfügbarkeit
Unser Sortiment unterliegt einem steten Wandel, wir garantieren keine lückenlose Verfügbarkeit des Angebots.

9. RABATTE, VERGÜNSTIGUNGEN & GUTSCHEINE
9.1. Aktionen
Bei Aktionen kann die bestellbare Menge pro Einkauf limitiert sein.
9.3. Gutscheine
Bei Vino e Olio Prodotti del Cilento können nur Gutscheine akzeptiert werden, auf welchen Vino e Olio Prodotti del Cilento ausdrücklich als Einlösungsort erwähnt ist. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden, eine Kumulation ist nicht möglich.

10. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN
10.1. Widersprüche zwischen den Sprachen
Bei allfälligen Unklarheiten und/oder Widersprüchen zwischen dem deutschen, dem französischen, dem englischen und/oder dem italienischen Text ist ausschliesslich der deutsche Text massgebend.
10.2. Salvatorische Klausel
Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
10.3. Anwendbares Recht & Gerichtsstand
Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Olten oder am Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen gilt ausschliesslich Olten als Gerichtstand.

Stand September 2018
Diese AGBs können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.